Entschlacken Ernaehrungsberatung Vitalstofftherapie Vastu-Vasati Energiearbeit Bewegung
3balance
Beatrice Moran
Herbstweg 46
8050 Zürich
 
mobile 078 843 14 82
info@3balance.ch
www.3balance.ch

Entsäuern, Entschlacken und Entgiften


So paradox es klingen mag: Trotz des allgegenwärtigen Überflusses leiden immer mehr Menschen an einem Mangel an lebensnotwendigen Mikronährstoffen wie Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Solche Mängel, aber auch Schwermetallbelastungen (aus Industrie, Umwelt, Nahrungsmitteln, Gebrauchsgegenständen, Amalgam etc.) führen häufig zu einer grundlegenden Beeinträchtigung von Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Gewisse Schwermetalle wie zum Beispiel Quecksilber lassen sich auch nur schwer ausleiten.

Ist das Mineralstoffdepot niedrig, so hat der Körper grösste Mühe, seinen Stoffwechsel aufrecht zu erhalten, um sogar körpereigene Schlacken loszuwerden. Die Folge sind eine reduzierte Stoffwechselrate, Übersäuerung, Einlagerung von Schlacken, Giften und Fettdepots sowie die Entstehung von chronischen Krankheiten. Da dieser Prozess schleichend und anfangs nur von diffusem Unwohlsein begleitet ist, wird eine mögliche Krankheit oft erst spät wahrgenommen.

Um diesen Teufelskreis zu unterbrechen, Gifte und Schlacken abzutransportieren und den Stoffwechsel anzukurbeln, empfehle ich eine gezielte Entschlackungs- und Entgiftungstherapie, individuell auf Sie abgestimmt.

Entschlacken und Entgiften entlastet den Stoffwechsel und fördert die Aufnahme von wichtigen Mineralstoffen und Vitaminen.

Fordern Sie detaillierte Prospekte zu diesen Themen an.

Warum entgiften, entschlacken und entsäuern?
Haarmineralanalyse HMA bei Verdacht auf Schwermetall im Körper

3balance: Gesundheit, Erfolg und Entwicklung.

(c) 3balance 2010